Musikalische Früherziehung

Einen vielschichtigen Weg zur Musik und zum eigenen Musizieren bieten wir in drei aufbauenden Kursen für Kinder ab 4 Jahren an: mit Neugier und Spaß am Umgang mit Klängen lernen sie Musik aktiv zu gestalten. In den phantasievollen und abwechslungsreichen Stunden singen die Kinder altbekannte und neue Lieder, spielen auf einfachen Instrumenten, tanzen und bewegen sich zur Musik. Dabei lernen sie Musik unterschiedlicher Stilrichtungen – auch klassische - bewusst zu hören. Die drei Kurse dauern jeweils ein Halbjahr.

 

Kurs I: Basiskurs (ab 4 Jahren)

Für viele Kinder ist das freie Bewegen zu Musik und Rhythmus eine lustvolle Selbstverständlichkeit, ebenso wie das Singen einfacher Kinderlieder. Wir bestärken sie darin! Sie lernen ein neues und breites Spektrum an Ausdrucksmöglichkeiten kennen. Verschiedene Arten von Tonerzeugung werden be“greif“bar, wenn wir einfache Instrumente selbst basteln. Die Kinder erleben das bewusste Hören von Musik und das Aufeinander Hören beim Musikmachen.

 

Kurs II: Schwerpunkt Rhythmus (ab 4 1/2 Jahren)

Spielerisch trainieren wir das rhythmische Empfinden und das Gehör der Kinder. Körper und Stimme, Trommeln und andere Rhythmus-Instrumente erschließen die Welt des Rhythmus und führen so, fast nebenbei, zum Umgang mit Notenwerten. Eine wichtige Voraussetzung für einen späteren Instrumentalunterricht.

 

Kurs III: Schwerpunkt elementare Musiklehre (ab 5 Jahren)

Die Kinder bauen auf ihrer musikalischen Erfahrungen auf. Sie werden in ihrer Freude bestärkt, musikalische Eindrücke zu benennen. Auch malen wir Musik auf und begleiten uns beim Singen auf Stabspielen und elementaren Instrumenten. Spielerisch werden so Taktarten und Noten erschlossen. Die Kinder lernen dabei, wie selbstverständlich, Notenliniensystem und Notenschlüssel kennen. Damit sind die Grundlagen für einen späteren Instrumentalunterricht gelegt.
 

Im Anschluss an die musikalische Früherziehung empfehlen wir folgende Wege:

  • das Musikkarussell (ab 5 1/2 Jahren)
  • der Kinderchor (ab 6 Jahren)
  • die Schnupperkiste (ab 1. Klasse)
  • oder Instrumentalunterricht