Orientierungskurse

Musikkarussell
Kennenlernen von 4 Instrumenten innerhalb eines Halbjahres: Geige, Klavier, Blockflöte, Gitarre.

Das Musikkarussell richtet sich an Kinder ab 5 Jahren ist somit elementar aufgebaut. Durch eine Lehrkraft des Elemtarbereiches lernen die Kinder den ersten Umgang mit verschiedenen Instrumenten, lernen deren Klang und deren Eigenschaften kennen. Bewegen zur Musik sowie eine erste Musiklehre spielen eine wichtige Rolle und tragen somit zur musikalischen Sensibilisierung des Kindes bei. Im Unterricht steht jedem Kind ein Instrument zur Verfügung, das Instrument kann jedoch nicht mit nachhause genommen werden (im Unterschied zur Schnupperkiste). Die Kinder erhalten so ein erstes Gefühl für das Erlernen eines Instrumentes und in den meisten Fällen wissen sie am Ende des Unterrichtshalbjahres auch, welches Instrument ihnen am meisten Freude bereitet hat, so dass eine Entscheidung nicht mehr schwerfällt.

 

Wissenswertes

  • Einstiegsalter: 5-6 Jahre
  • Gruppenstärke: 6 Kinder
  • Kursdauer: 1/2 Jahr
  • Unterricht: wöchentlich 45 Minuten

 

 

Schnupperkiste (Orientierungsjahr)

Ab 2016 nicht mehr im Angebot.

 

 

Grundkurs Musik

Grundkurs Musik (für Kinder in der 1. Klasse)

An den Fähigkeiten der Kinder der 1. Klasse orientiert sich der Grundkurs Musik. Dieser bietet sich im Anschluss an die „musikalische Früherziehung“ oder vor dem Beginn mit dem Instrument an. Im halbjährigen Kurs erlernen die Kinder Notenwerte, spielen Rhythmen und kleine Melodien auf Orff-Instrumenten und lernen verschiedene Instrumente kennen. Dabei kommt das eigene Musizieren nicht zu kurz: Verbunden sind die Stunden immer mit Gesang, dem eigenen Begleiten von Liedern, Tänzen und Hören von klassischer Musik. Angesprochen sind insbesondere die Schüler der Stadtschule Rotdornstraße, die die Kurse direkt im Anschluss an den Unterricht besuchen können.

 

Wissenswertes

  • Einstiegsalter: Schüler der 1. Klasse
  • Gruppenstärke: 8 - 12 Kinder
  • Kursdauer: 1/2 Jahr
  • Unterricht: wöchentlich 45 Minuten