„Schick die Ohren auf Kur“ ist unser Leitspruch für vielfältigen Musikgenuss. Jedes Wochenende werden wir Ihnen in der Trinkkuranlage ein anregendes und abwechslungsreiches Programm präsentieren. Dabei sind Musiker verschiedenster Stile zu erleben. Klassik, Jazz und Cross-Over, vom virtuosen Solisten bis zum Blasorchester, versierte Profis wie jugendliche Talente: für jeden Musikgeschmack wird etwas dabei sein.

Sie sind eingeladen sich bei jedem Konzert aufs Neue überraschen zu lassen. Wir versprechen Ihnen frische Hörerlebnisse. Eine Kur für die Ohren.

Die Neuen Kurkonzerte finden regelmäßig freitags um 19:30 Uhr, samstags und sonntags um 16:00 Uhr in der Trinkkuranlage Bad Nauheim, Ernst Ludwig Ring 1, statt. Bei gutem Wetter in der Konzertmuschel, ansonsten im Kleinen Konzertsaal (hinter der Konzertmuschel).

Der Eintritt beträgt 5 Euro. Freien Eintritt haben Inhaber der Kurkarte und der Ehrenamtscard, Schüler, Azubis und Studenten, Schwerbehinderte sowie Berechtigte nach Sozialtarif.

Für Sonderkonzerte im Großen Konzertsaal der Trinkkuranlage wird ein erhöhter Eintritt erhoben (im Programm ausgewiesen).

August 2019
Freitag 23.08.2019 19:30

South West Oldtime All Stars – feat. Trevor Richards

Besetzt mit neuen und alten Gesichtern der europäischen Jazz-Szene, spielen sie die Originalmusik von Louis Armstrongs Hot Five und Hot Seven und hauchen den Originalen neues Leben ein. Mit dem einzigartigen Schlagzeuger Trevor Richards, der beim Schlagzeuger von Armstrong gelernt hat. Und: Thomas Stabenow, Kontrabass, Martin Auer, Trompete,  Felix Fromm, Posaune, Thilo Wagner, Piano, Gary Fuhrmann, Klarinette, sowie  Jörg Teichert, Banjo.

Samstag 24.08.2019 16:00

Konzertgebräu

Diesmal kommt das Konzertgebräu rein instrumental daher. Dafür endlich wieder mit Vassily Dück am Akkordeon. Walter Dorn mit seiner Flöte und Jun Eun Shim am Klavier werden einige klassische Stücke spielen, Tobi Mehner wird auf seinem Schlagzeug verzaubern. Chansons aus Frankreich, Tango aus Argentinien und lustige Stücke aus alten Berliner UFA Filmen runden das Programm ab.

Sonntag 25.08.2019 16:00

COOLANOVA

Gelassen arrangierte Songs, sich im Ohr festsetzende Melodien und ausgeklügelter Rhythmus entführen immer wieder neu mit sphärischen Klangwolken. Weltmusikalische Arrangements bis hin zu funky Songs eingebettet in elektronische Klangfarben mit jazzigen Harmonien. Josanne Thomas, Gesang, Brigitte Volkert, Keyboard und Gesang, Bernhard Heck, Bass und Michael Hoffmann, Percussion spannend und entspannt zugleich.

Freitag 30.08.2019 19:30

Acoustic Guitar Entertainment – Daniel Tochtermann

Akustische Gitarren stehen im Mittelpunkt der internationalen Songs, die der Gitarrist und Sänger in seinem dreisprachigen Repertoire hat. Vom Beatles Klassiker, Eric Clapton und Sting bis hin zu aktuellen Pop/Rock Titeln von Coldpaly oder Jack Johnson. Alle arrangiert für ein abwechslungsreiches Solo-Programm mit Gitarre, Stimme und Drum Loops.

Samstag 31.08.2019 19:30

Kur-Salonorchester Bad Nauheim: Musikalische Eröffnung der Quellendankfeier

Zur Eröffnung der Quellendankfeier im Sprudelhof entführt das „vornehme Stimmungs-Orchester“ mit elegantem Gesang der Mezzosopranistin Ingrid El-Sigai in die goldenen Zeiten des Jugendstils. Über Zarah Leander und Hildegard Knef bis zu satirisch-bissigem von Georg Kreisler – so das Motto des Programms. Musik von Walter Kollo, Franz Lehar, Johann Strauss, Ralph Benatzky und Robert Stolz werden zu hören sein.

Sprudelhof, Bad Nauheim

September 2019
Sonntag 01.09.2019 16:00

Joachim Kunze and friends: Elvis

Bad Nauheim ist im Elvis-Fieber. Was liegt da für Jo Kunze und Freunde näher, als selbst Titel des Stars zu interpretieren? Zur Unterstützung hat Jo Kunze den Gitarristen Julian Keßler eingeladen, der international in Bands tätig ist. Freuen Sie sich auf Titel wie „Love me Tender“ oder „Blue Suede Shoes“. Dazu natürlich Jazzstandards, Latin und Swing. Ein reiches Klangerlebnis ist garantiert.

Freitag 06.09.2019 19:30

El Maachi - Musique du Grand Maghreb

Arabische Musik aus unterschiedlichen Weltkulturen: Das Zentrum der Klangwelt bildet die einzigartige Stimme des in Algerien aufgewachsenen Toufique el Maachi. Begleitet wird er von Musikern aus Algerien, Marokko und Deutschland: Walter Dorn, Flöte, Paddy Benner, Keys, Sidi Abed, Mandola, Cajon, Gesang und Gitarre sowie Mohammed Ali Kasri, Percussion.

Samstag 07.09.2019 16:00

Grooveküfchen - Akustik Cover

Tobias Beck präsentiert mit akustischen Gitarren und Percussion Pop-Soul-Blues-Rock mit mehrstimmigem Gesang. Jennifer Kasper Gesang, Michael Kasper Bodhran, Gesang, Tobias Beck Akustische Gitarre, Gesang. Ihr Repertoire umfasst groovige Versionen von Katie Melua bis Michael Jackson, Bonnie Raitts, Beatles oder Kings of Leon.

Sonntag 08.09.2019 11:00

Kinderkonzerte - Dr. Kling & Dr. Klang finden keine Ruh‘,

Auch Doktoren brauchen einmal Schlaf! Doch was tun, wenn man einfach nicht zur Ruhe kommt? Eine Gute-Nacht- Geschichte? Schäfchen zählen oder ein Schlaflied? Dr. Kling & Dr. Klang lassen sich gemeinsam mit der Harfenistin Mónica Rincón so einiges einfallen. Lasst Euch überraschen, wie sie es auf ihre eigene Art lösen. Die Elementar-Musikpädagoginnen Başak Bollmann und Jule Meiß schlüpfen zum vierten Mal in die Rolle der Doktoren und freuen sich auf Euch. Ein unterhaltsames Mitmachkonzert für Kinder im Alter von 1 bis 7 Jahren. Bitte Sitzkissen mitbringen, das Konzert dauert ca. 45 Minuten.

Eintritt: Erwachsene 5 €/ Kinder 3 €, Vorverkauf: Musikschule Bad Nauheim (Rotdornstr. 23)

Sonntag 08.09.2019 16:00

Kinderkonzerte - Dr. Kling & Dr. Klang finden keine Ruh‘,

Auch Doktoren brauchen einmal Schlaf! Doch was tun, wenn man einfach nicht zur Ruhe kommt? Eine Gute-Nacht- Geschichte? Schäfchen zählen oder ein Schlaflied? Dr. Kling & Dr. Klang lassen sich gemeinsam mit der Harfenistin Mónica Rincón so einiges einfallen. Lasst Euch überraschen, wie sie es auf ihre eigene Art lösen. Die Elementar-Musikpädagoginnen Başak Bollmann und Jule Meiß schlüpfen zum vierten Mal in die Rolle der Doktoren und freuen sich auf Euch. Ein unterhaltsames Mitmachkonzert für Kinder im Alter von 1 bis 7 Jahren. Bitte Sitzkissen mitbringen, das Konzert dauert ca. 45 Minuten.

Eintritt: Erwachsene 5 €/ Kinder 3 €, Vorverkauf: Musikschule Bad Nauheim (Rotdornstr. 23)

Freitag 13.09.2019 19:30

„Jugendstil“ – Kunstvolle Architektur aus Nancy - wie Künstler einer Klein-Stadt die ganze Welt prägten.

Die Erschaffer der kunstvollen Architektur aus der Jugendstilstadt Nancy werden den Abend thematisch bestimmen. Das Ehepaar Strecker ist extra nach Nancy gereist, um sich vor Ort vorzubereiten. Selbstverständlich umspielt das Strecker-Quartett alles mit Musik aus der Zeit, und Lyrik wird auch nicht fehlen. Ein Abend mit Musik, Lyrik, Bild-Präsentation und Informativem, das sie sicher so noch nicht zur Gänze wussten.

Vorverkauf: 12 €/10 € ermäßigt, bei Bad Nauheim Stadtmarketing, In den Kolonaden 1

Badehaus 7, Sprudelhof Bad Nauheim

Samstag 14.09.2019 12:00

OMNIA-strings

Streicher-Musik ganz im jugendlichen Stile unter den Arkaden des Sprudelhofs. Konzertmeister Michael Strecker spielt mit seinem Quartett für Sie. Freuen Sie sich auf viermal dreißig Minuten feurige wie sanfte Werke von Johannes Brahms, Edvard Grieg, Franz Schubert aber auch Johann Strauss.

Jugendstilfestival im Sprudelhof Bad Nauheim

Sonntag 15.09.2019 12:00

Konzertgebräu

Überragend schrieb die FAZ, furios die Wetterauer Zeitung. Klassik, Chanson, Musical, Jazz. Alles in einem Kessel zusammen gebräut von Walter Dorn, Ingrid El Sigai und Band. Niveauvoll, witzig, laut, leise und überraschend. Älteres wird neu erfunden, eigene Titel klingen bekannt, Bekanntes kommt neu daher. Hits aus goldenen Berliner UFA Zeiten, verträumtes Paris und Walzer tanzendes Wien.

Freitag 20.09.2019 19:30

The Dixie Five

Willkommen in den wilden 20ern. Damals tanzte man den Charleston, amüsierte sich in New Orleans und in Berlin soll ein kleiner grüner Kaktus vom Balkon gefallen sein. Zu einer Hommage an den Jazz der 20/30er Jahre, Louis Armstrong und Benny Goodman laden Stefan Groh, Posaune, Heiko Hubmann, Trompete, Andreij Likhanov, Piano, Michael Höfler, Bass und Jacques Roussel, Drums.

Samstag 21.09.2019 16:00

Kur-Weltensemble

Urlaubsstimmung verspricht das Kur-Weltensemble, wenn es seine Gäste auf eine klingende Reise rund um den Globus mitnimmt. Mit Gitarre, Klarinette, Hackbrett, Trommeln und vielem mehr geht es musikalisch u.a. nach Griechenland, Neuseeland und Südamerika. Das Kur-Weltensemble sind Lucie Meltke, Basak Bollmann, Franziska Görlach und Tobias Beck.

Sonntag 22.09.2019 16:00

Heurigen Trio

Mitsingen oder Summen sind erlaubt, wenn beim Wiener „Schmääh“ bekannte Melodien und neue Titel erklingen. Mit Gesang, Geigen und Gitarre laden Sie Lucie Meltke, Michael Strecker und Norman Reaves zu einer Reise ins belebte Wien ein. Mit jeder Menge guter Laune und hoffentlich bei herrlichem Sonnenschein!

Freitag 27.09.2019 19:30

George Liszt featuring Newcomer: „Tigisti“

Zwischen Tagträumen und dem echten Leben findet sich der Sound der Frankfurter Singer-Songwriterin Tigisti wieder. Mit Gitarre und gefühlvoll durchdringender Stimme erzählt sie ihre Geschichten. George Liszt, bekannt für die gekonnte Umsetzung von Soul- und Jazz, stellt sie vor. Liszt, der u.a. mit Michael Jackson oder Mariah Carey auf der Bühne stand, begeistert gemeinsam mit der Sängerin Linda Rocco und Band.

Samstag 28.09.2019 16:00

Wonderland

Die einprägsame Melodik und mitreißende Grooves von Stevie Wonder testen Wonderland auf ihre Jazztauglichkeit. Im kreativen Umgang mit dem kompositorischen Material, getragen von der Begeisterung für das Original, kommen die Songs in neuer Verpackung daher: Jeanine du Plessis, Gesang, Markus Lihocky, Saxophon, Christoph Schöpsdau, Klavier, Alexander Holz, Bass und Jens Biehl, Drums.

Sonntag 29.09.2019 16:00

Kur-Sinfonieorchester Bad Nauheim

Leitung: Martin Spahr, Solist: Martin Gericks, Horn

 

„Wegbereiter der Jahrhunderte“

Ludwig van Beethoven: Coriolan Ouvertüre

Richard Strauss: Hornkonzert Nr. 2

Antonín Dvořák: Sinfonie Nr. 8

Beethoven führte auf revolutionäre Weise die Musik vom 18. ins 19. Jahrhundert. Daher eröffnen wir dieses Konzert mit seiner Schauspiel-Ouvertüre über den zwiespältigen Helden „Coriolan“. Unter anderem bereitete Beethoven mit seiner Weise Musik zu kreieren auch den Weg für Komponisten wie Richard Strauss, dessen Horn-Konzert Nr. 2 wir mit dem wunderbaren Solisten Martin Gericks für Sie spielen werden. Ein ganz Besonderer war Antonín Dvořák. Er bewegte die Musik nicht nur ins 20. Jahrhundert, er trug sie sogar über den Atlantik. Hören Sie als Höhepunkt des Konzerts Dvoraks 8. Sinfonie „Die Feurige“, dessen Stürme im letzten Satz wie Phönixe durch das Theater fliegen werden.

Vorverkauf: ab 20 € / 16 € ermäßigt, Abendkasse: ab 22 € / 18 € ermäßigt

Vorverkauf: Bad Nauheimer Tourist-Info; Online: https://www.adticket.de/Kur-Sinfonieorchester-Bad-Nauheim.html