Wir spielen wieder!

Die Neuen Kurkonzerte in der Trinkkuranlage beginnen wieder ab Freitag, 28. Mai 2021. Natürlich nicht ganz ohne Einschränkungen: Der Zugang zur Trinkkuranlage ist nur mit Registrierung möglich, über die Luca-App, die Corona-App oder mittels Formular. Vom Eingang bis zum Sitzplatz gilt Maskenpflicht und Abstände müssen natürlich auch eingehalten werden. Dafür bieten wir ausgiebigen Musikgenuss bei freiem Eintritt! Empfohlen wird entsprechend der hessischen Coronaverordnung vor dem Konzertbesuch ein Negativtest.

Die Konzerte finden nur als Freiluftkonzerte statt, bei schlechtem Wetter müssen die Konzerte abgesagt werden. Falls ein Konzert abgesagt wird, informieren wir ab 3 Stunden vor dem Konzert auf der Facebook-Seite der Kurkonzerte:

https://www.facebook.com/KurkonzerteBadNauheim/

Kurkonzerte

Freitag 18.06.2021 19:30

Duo Juneau

Eine bunte Mischung aus Pop, Rock, Soul und Jazz, Stücke von Soul Sängerinnen wie Lianne La Havas und Joy Denalane, aber auch Demi Lovato und Lady Gaga stehen bei Anna Mackrodt, Gitarre und Klavier, und der Sopranistin Julia Meiß auf dem Programm. Außerdem stellen sie neue eigene Stücke ihrer kommenden EP "34" vor.   

Samstag 19.06.2021 16:00

Ensemble „Chili con Corda“ – Traditionelle Musik aus Lateinamerika

Bereisen Sie mit der Lateinamerikanischen Gruppe "Chilli con Corda" Mexiko, Kolumbien, Venezuela und Paraguay. Lernen Sie Musik wie Bambuco, Pasillo, Música Jarocha, Llanera und Paraguaya kennen und hören Sie Stücke wie Huapango, die gierige Katze, Tico Tico und La Bamba.

Sonntag 20.06.2021 16:00

Kur-Sinfonieorchester Bad Nauheim

Ein klassisches Sinfoniekonzert voller Frühlingsfreuden und Komik bringen der Dirigent Markus Neumeyer zusammen mit der Darstellerin Ingrid El Sigai auf den Weg: Genießen Sie die Ouvertüre von Rossinis „Barbier von Sevilla“, erleben Sie die 5. Sinfonie Schuberts, die vor Freude nur so übersprudelt und staunen Sie über Tschaikowskis Nußknackersuite.

 

ACHTUNG: 2 Konzerte um 11:00 und 16:00 Uhr

Tickets ab 20 Euro sind  ab dem 08.06.2021 im Vorverkauf erhältlich
Vorverkaufsstellen u.a. Touristinfo Bad Nauheim, in den Kolonnaden 1

Online-Vorverkauf unter https://www.adticket.de/Kur-Sinfonieorchester-Bad-Nauheim.html

oder www.bad-nauheim.reservix.de

Freitag 25.06.2021 19:30

Duo Plea Sounds

Das „Duo Plea Sounds“ verehrt, liebt und feiert die Country- und Folkmusik. All diese Songs, die vom Unterwegssein auf staubigen Straßen, Spielern, Outlaws, gebrochenen Herzen und unwiderstehlichen, aber durchtriebenen Mädchen handeln. Auf das Wesentliche reduziert, mit raffiniert arrangierten akustischen Gitarren und zweistimmigem Gesang, spielen Wolfgang Schönecker und Christian Blaser Songs von Johnny Cash, Bob Dylan, Hank Williams und Crosby, Stills & Nash.

Samstag 26.06.2021 16:00

Claudia Drechsler Trio

Das Ensemble, diesmal in der seltenen Besetzung mit zwei Violinen und einer Viola, lädt zu einem Streifzug durch die Epochen und spielt Werke von Händel, Pachelbel, Hoffmeister, Mozart, Dvorak und Schostakowitsch.

Sonntag 27.06.2021 11:00

MSS Big Band Friedrichsdorf

Unter der Leitung von Thorsten Mebus spielt die MSS Big BandAuszüge aus ihrem Programm „Switch in Time“ und setzt einen Schwerpunkt auf Songs, die ins Ohr gehen. Auf dem Programm stehen Swing-Klassiker wie „Witchcraft“ von Frank Sinatra bis hin zu Songs von Michael Buble, Instrumental- sowie Gesangsnummern mit den Solisten der Big Band. Souverän beherrschen die Musiker viele Stile - von Swing über Soul, Rock und Pop. Man darf gespannt sein auf ein vielseitiges Programm.

Freitag 02.07.2021 19:30

Duo Bazoo

Ralf Olbrich & Florian Werther spielen ausgewählte Covers und eigene Songs in ihrem einzigartigen Bazzoo-Sound. Eine Klangwelt, faszinierend, harmonisch, kraftvoll & groovy mit Live-Loops, Hand-Percussion, Gitarre, Ukulele, Saxophon, Vocals & Kontrabass - und das alles „nur“ zu zweit.

Samstag 03.07.2021 16:00

Bershwin Trio - EIN Frühlings Gruß

Schöne Melodien und Lieder etwa von Friedrich Hollaender aus der Komödie „Das Blaue vom Himmel“ sowie von Paul Lincke „Schlösser, die im Monde liegen“ aus der Operette „Frau Luna“. Aus dem Film „Der Sieger“ wird das Lied „Es führt kein and‘rer Weg zur Seligkeit“ zu hören sein. Am Klavier ist Bettina Höger-Lösch dabei, dazu Gesang von Annette Jahr und Norman Reaves an der Violine.

Sonntag 04.07.2021 16:00

priZma

Urlaubsstimmung verspricht priZma, wenn Sie ihre Zuhörerschaft auf eine klingende Reise rund um den Globus mitnehmen. Mit Gitarren gespielt von Tobias Beck, Basak Bollmann und Anna Mackrodt, neben Franziska Görlach an der Klarinette und Lucie Meltke mit dem Tenor-Hackbrett. Zusätzlich ausgestattet mit verschiedenen Trommeln und vielem mehr geht es musikalisch u.a. nach Griechenland, Neuseeland und Südamerika.

Freitag 09.07.2021 19:30

Kabarett „Hitzewallungen“ von Lina Albus

Gastveranstaltung – kein Kurkonzert an diesem Tag

Veranstalterinnen: Die Frauenbeauftragten von Bad Nauheim, Karben, Friedberg und des Wetteraukreises. Eintritt 15,00 € Abendkasse, Vorverkauf 13,00 €

Samstag 10.07.2021 16:00

Nadine Wopp: Komm nach Hause-Tour

Mit ihrem im Dezember 2019 veröffentlichten Debütalbum „Komm nach Hause“ ist die Bad Nauheimer Sängerin Nadine Wopp auf Tour. Deutsche Popmusik mit Einflüssen aus Soul, Reggae und Rock hat sie zusammen mit ihrer Band komponiert und arrangiert. In ihren Texten erzählt die Bad Nauheimerin von Situationen, Erfahrungen und Erlebnissen, die niemandem fremd sind, so dass ihr zuzuhören sich anfühlt, als komme man nach Hause. Es spielen André Liese, Piano, Julian Blum, Bass, Mirco Sontag, Gitarre, und am Schlagzeug Christian Kauffeld.

Sonntag 11.07.2021 16:00

Shai Terry & Adi Bar: Singe Israel!

In ihrem neuesten Projekt präsentieren der bekannt israelischen Pianist und Dirigent Adi Bar zusammen mit der international erfolgreichen israelischen Sängerin Shai Terry ein Programm mit den schönsten und bekanntesten israelischen Liebesliedern, Volksliedern, biblischen Liedern und Liedern aus der Gründerzeit Israels.

 

Eine Veranstaltung der jüdischen Gemeinde Bad Nauheim, gefördert vom Zentralrat der Juden in Deutschland in Kooperation mit der Musikschule Bad Nauheim

Freitag 16.07.2021 19:30

Beck 2 the Roots

Akustische Pub-Sofa-Classical-Punk-Rock-Soul-Heavy-Pop-Medley-Blues-Quarantäne-Cover zwischen traditionellen Liedern sowie einem Querschnitt aus Rock und Pop der letzten Jahrzehnte. „Beck to the Roots“, die zwei Brüder aus zwei Bädern, haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit ihren Liedern auf musikalische Weise auf eine Rückkehr in die Pubs vorzubereiten: Tobias Beck, Gitarre und Gesang, und Heiko Honermeier, Bass und Gesang.

Samstag 17.07.2021 16:00

Trio Zwischentöne – Paare in der Oper

Um heimliche Leidenschaft, Liebe im Test, die Suche nach dem Seelenverwandten oder emanzipierte Verführung geht es dem „Trio Zwischentöne“. Der Bariton Timon Führ und die Mezzosopranistin Katja Flaucher sind ausgebildete Opernsänger und gastieren solistisch an verschiedenen Bühnen nicht nur im Rhein-Main-Gebiet.

Sonntag 18.07.2021 11:00

44monK - Jazzmatinee

Thelonious Sphere Monk gilt als einer der herausragenden Jazz Komponisten und Mitbegründer des Bebop. Mit „Straight No Chaser“, „Round Midnight“ oder „I Mean You“ bietet er den Musikern um Bandleader Stephan Völker herausforderndes Material für Interpretation und Improvisation. 103 Jahre nach Monks Geburt verspricht „44monK“ mit Stephan Völker am Saxophon Markus Allhenn, Kontrabass, Simon Zimbardo, Drums, und Michael Grün am Keyboard ein spannendes Konzert.

Freitag 23.07.2021 18:30

Openair-Veranstaltung mit dem Film „R U N“ u.a. Acts

Gastveranstaltung – kein Kurkonzert an diesem Tag

Veranstalter: Wetteraukreis „Demokratie Leben!“ und Stadt Bad Nauheim, Einlass 18.00 Uhr

Samstag 24.07.2021 16:00

June´s Tunes

Eine Stimme und eine Gitarre, Wohnzimmer- Atmosphäre wie am Lagerfeuer. Folkmusik der 68er, Liedermacher, Singer- und Songwriter, gepaart mit Countrymusic, Gitarre plus weiblichem Gesang. Lauschen. Mitsingen, -zelebrieren und -klatschen absolut erwünscht.

Sonntag 25.07.2021 16:00

Uta Desch & Klaus Staab: „Feine Lieder“

Ein feines und amüsantes Konzerterlebnis. Klaus Staab textet mit Wucht und haut in die Tasten. Aber dann auf einmal, singt er mit verletzlichem Herzen ganz sanfte Melodien, so dass es ganz still wird in Einem. Als „kleine böse Ukulelen-Lieder“ bezeichnet Uta Desch ihre selbstgeschriebenen Songs. Sie singt mit Leidenschaft. Mal kraftvoll, mal zart, regt sich auf über sinnlose Trends oder korrupte Politiker und lässt, trotz allem, die leisen Töne nie zu kurz kommen.

Freitag 30.07.2021 19:30

Swinging Angels

Drei charmante Ladies unternehmen eine musikalische Reise in die Ära der 30er und 40er Jahre. Im Close-Harmony-Sound der Andrews Sisters und beschwingten Glenn Miller Rhythmen feiern sie die glamouröse Zeit von Swing, Jazz und Boogie-Woogie mit klassischen Welthits wie „In The Mood“, „Chattanooga Choo Choo“, „Rum & Coca Cola“ oder „Bei Mir Bist Du Scheen“. Nicole Becker, Gesang und Posaune, Corinna Hecht, Gesang, und Margit Garbrecht, Gesang und Ukulele. Begleitet werden sie von der Band Quadrat.

Samstag 31.07.2021 16:00

TROBADORS

Den Sommer begrüßen die Trobadors mit mediterraner Musik der Renaissance und des Mittelalters: italienische Lauden aus dem 14. Jahrhundert und spanische Musik des 12. Jahrhunderts. Ergänzt wird das Programm durch irische und skandinavische Folklieder. Die künstlerische Leitung hat Rolf Bischoff, Vielle, Blockflöten. Mit dabei sind Monika Adams, Gesang, und  Sarah Braatsch, Harfe und Gesang, Azim Benec, Percussion.