SINGEN, DAS DIE SEELE BEFLÜGELT

Workshop „Singen, das die Seele beflügelt“ mit Lieder und Chants aus aller Welt

Unbeschwertes Singen kann eine wohltuende Kraftquelle im Alltag sein. Dazu lädt der Workshop „Singen, das die Seele beflügelt“ der Musikschule am Sonntag, 19. März ein. Von 10:30 bis 13 Uhr werden in einem offenen Singkreis Lieder und Chants aus aller Welt angestimmt, die ohne Noten- und Textblätter gesungen werden. Das kann den Zugang zur eigenen Lebensfreude stärken und die Herzen erreichen. Eingeladen sind auch Menschen, die von sich glauben, nicht singen zu können. Die Kursleiter Susanne Mössinger und Klaus Nagel haben viel Erfahrung in der Leitung von offenen Singkreisen. Der Workshop findet im „Haus der Musik“, Rotdornstraße 23 im großen Saal im 1. Stock statt.

 

Beginn am Sonntag, 19. November 2017
10:30 Uhr
Großer Saal, Haus der Musik, Rotdornstraße 23



Der Teilnehmerbeitrag beträgt 15 Euro (wird an der Tageskasse entrichtet)
Anmeldung per info@musikschule-bn.de, im Büro der Musikschule
oder per Telefon unter 06032 34930